navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Freitag 18 Januar 2019 


WPT Montreal: Als kleiner Teil des Eishockeys als Zwischenspiel

Das Poker-Turnier der World Poker Tour (WPT), welches in Montreal stattfand, brach in Bezug auf die Anzahl der Teilnehmer alle Rekorde. In der Tat nahmen an diesem Event 1.173 Spieler teil. Obwohl sich diese WTP Montreal-Stufe hinsichtlich der Wichtigkeit (der Stufen in der Geschichte dieser Poker Tour) auf Platz 3 befindet, ist sie besonders gut, da sie den ausgeschiedenen Spielern die Möglichkeit bietet, sich am Tag 1B neu zu qualifizieren. Nach einer Abwesenheit von vier Jahren auf dem kanadischen Boden (seit 2008) - veranstaltete Playground Poker Club das Hauptturnier der Kanadier mit einem 3.300$ Buy In. Aber vor dem Tag 1B, hatten die beiden langjährigen Freunde Antonio Esfandiari und Phil Laak die Idee, mit lokalen Profispielern die nationale Sportart – Eishockey – zu genießen.Und mehrere Spieler, wie auch die Royal Flush Damen gesellten sich zu ihnen.



Die eine wurde in der Gesellschaft des Eishockey Torhüters gesichtet und die andere ließ sich nach ein Paar vorgeschlagenen Spenden ein paar Mal mit Pro Hocky Spielern fotografieren. Laak fing als erster mit dem Hockey-Kampf an, aber nachdem er erschöpft war, kam Antonio an die Reihe. Die beiden Poker-Spieler, erkannten ihren Mangel an Talent, nachdem sie Puck nicht die richtige Richtung befördert haben – und zeigten ihren tiefen Respekt allen, besonders jedoch den Torhütern. Nach der Eishockey-Schlacht konnte der Tag 1B der World Poker Tour beginnen.

Diese Seite wurde bisher 157 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.