navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Montag 20 Mai 2019 


WPT Jacksonville 2012: Noah Schwartz Chipleader am Finaltisch

Während Dänemark den ersten Tag der WPT Kopenhagen begrüßt, nähert sich die WPT Jacksonville auf der anderen Seite des Atlantiks ihrem Ende. An diesem WPT-Stopp auf dem amerikanischen Boden nahmen 477 Spieler teil, wobei am Tag 3 nur noch 28 Spieler an den Pokertischen saßen. Nach 14 Stunden Spielzeit gab es nur sechs Spieler für den Final Table. Noah Schwartz ist der Chipleader am Finaltisch und er befindet sich auf dem Weg zu seinem ersten Poker-Titel, da er mehr als die Hälfte der Chips in diesem Finale ihm gehören.



In der Tat hat Schwartz 6.255.000 Chips, der Zweitbeste über zirka 2 Millionen Chips verfügt. Hans Winzeler hat 1.965.000 Chips und die Chipcounts der anderen Finaltisch-Teilnehmer sehen so aus: Brian Senie (1.865.000), Lee Markholt (1.720.000), Ryan Hartmann (1.400.000) und Byron Kaverman (1.075.000). Lee Markholt befindet sich hinsichtlich der Chips auf der vierten Position hofft auf den zweiten Sieg bei der World Poker Tour. Markholt nimmt zum zweiten Mal am Finaltisch des Main Events der World Poker Tour teil – vor vier Jahren freute er sich über seinen Sieg in Reno. Der erste Spieler, der den Finaltisch verlässt, bekommt 61.819$, wobei der Gewinner 402.970$ mit nach Hause nimmt. Weitere Plätze werden wie folgt belohnt: Der Zweitplatzierte bekommt 236.592$, der Spieler auf den 3. Platz erhält 153.403$, 4. Platz 106.848$, 5. Platz 77.083$.

Diese Seite wurde bisher 215 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.