navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Freitag 24 Mai 2019 


Big One for One Drop: $18 Millionen US-Dollar für Esfandiari und 1. Platz der All Time Money List

Der Gewinner von The Big One für One Drop – der besonderen Veranstaltung der World Series of Poker (WSOP) 2012 – ist der Pokerpro Antonio Esfandiari. "The Magician" („Der Zauberer“ wie man Esfandiari nennt) hat gerade eine riesige Leistung erbracht – den er hat am teuersten Pokerturnier der Welt teilgenommen und gesiegt. In der Tat spielten alle 48 Teilnehmer an diesem Charity-Turnier exzellent Poker – es war dennoch Esfandiari, der das Preisgeld in Höhe von 18.346.673 $ gewonnen hat. Mit diesem Erfolg gewann Esfandiari auch den ersten Platz in der Rangliste der Spieler mit den größten Gewinnen – der so genannten All Time Money List. Er hat auch sein zweites goldenes Armband erhalten. Phil Hellmuth schaffte es im Rahmen dieses Turniers auf Platz 4 und so verbesserte er seine Position innerhalb der Liste - All Time Money List. Er ist derzeit auf dem sechsten Platz hinter Daniel Negreanu mit 16.119.301$ an Preisgeldern. Erik Seidel, Phil Ivey und Sam Trickett sind jeweils auf den Plätzen 2, 3 und 4.



Beachten Sie, dass Esfandiari im finalen Duell gegen Sam Trickett kämpfte. Als Zweitplatzierter erhielt Trickett die nette Summe von 10.112.001$. Der Milliardär und Pokerspieler Guy Laliberté, welcher das Turnier Big One for One Drop organisiert hat, schaffte es auf Platz 5. Dieses Pokerturnier war ein großer Erfolg, denn die One Drop-Charity hat über 7 Millionen Dollar erhalten, um verschiedene karitative Aktivitäten zu finanzieren.

Diese Seite wurde bisher 327 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.