navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Samstag 19 Januar 2019 


Online-Poker-Archiv

Die European Finals of Poker 2012 sind derzeit das wichtigste Ereignis im Zusammenhang mit den Live-Poker-Turnieren in Frankreich. Während der drei Tage des Wettbewerbs registrierten sich 168 Spieler im Aviation Club de France, aber am Ende gab es nur einen Sieger - Yann Brosolo. Nachdem er bei der EPT Prag im Dezember letzten Jahres stolperte, genoss der Franzose den Geschmack des Sieges, nachdem er Samir Choubani bei dem Kampf um den Titel besiegte. Choubani begann den dritten Tag der Gold-Meisterschaft als Chipleader – und er blieb der Chiplieder, trotz einiger Probleme im Laufe des Tages, bis zum endgültigen Duell. Tatsächlich hatte Samir Choubani einen Stapel von mehr als 1,7 Millionen Chips gegen und Brosolo nur 1,6 Millionen, aber dies entmutigte Brosolo nicht und es gelang im den Trend umzukehren und das Finale zu spielen.

Im Pokerraum des Crown Casino in Melbourne gelang Dan Smith der größte Sieg seiner Karriere.Tatsächlich gewann er den Titel des Challenge-Turniers mit einem 100.000$-Buy-in, wobei an diesem Turnier 22 Spieler teilnahmen, darunter auch Top-Pokerspieler. Dan Smith aka "KingDan23" ist in der Welt des Online Poker für seine Heldentaten bei den High-Stakes-Turnieren bekannt. Man kennt ihn auch wegen seiner langjährigen Teilnahmen an Cash-Game-Turnieren. Nun hat er danke seiner Leistung 1.012.000 AUD $ gewonnen. Während es nurmehr acht Spieler im Rennen gab, befand er sich auf dem 3. Platz. Gus Hansen hatte am Finaltag die Position des Chipleaders. Wegen diesem Vorteil gelang es dem Dänen Nam Lee am achten Platz und Sam Trickett am siebten Platz zu besiegen. Allerdings musste sich der Chipleader nach einem Angriff von Mikhail Smirnov, der auch Sorel Mizzi um die Karten gebracht hat, zurückziehen.

Nachdem PokerStars Caribbean Adventure (PCA) Turnier zu Ende war, fanden im Ranking des Global Poker Index (GPI) eine wesentliche Änderung statt. Die wichtigste Änderung betrifft Erik Seidel, der mit seinen 2.988,29 Punkten den Poker-Thron bestiegen hat. So gelang es ihm wieder Spieler wie Jason Mercier und Bertrand Grospellier zu übertreffen, wobei es Jason auf den 2. Platz schafft und Bertrand war Drittplatzierte. Mike McDonald gehörte auch zu den Pokerspielern, die diese Woche auch einen großen Erfolg genossen haben. Er hat es in die Top 10 der GPI geschafft und schloss quasi die berühmteste Liste der besten Pokerspieler ab. Hinsichtlich der anderen Pokerspieler, die auch einen Platz auf der Liste erlangt haben: Shawn Buchanan schaffte es auf den 5. Platz, Matt Waxman auf den 7. Plazt und Emmanuel Failla auf den 8. Platz. Sam Trickett verlor einen Platz und ist jetzt auf dem 6. Platz, während Vanessa Selbst zwei Plätze nach unten gerutscht ist und sich jetzt auf Platz 9 befindet. Eugene Katchalov, gelang es, seine Position zu halten.

Eine gut organisierte Bingo-Party zieht immer viele Teilnehmer an...vor allem dann, wenn es hochwertige Preise zu gewinnen gibt. Dadurch, dass sie sehr gut organisiert sind, haben die Bélesta Feuerwehrleute, der Pyrenees-Orientales-Region tatsächlich geschafft, 280 Menschen für ihre Lotterie-Veranstaltung zu begeistern. Viele Teilnehmer freuten sich über die vielen Preise, die von Händlern der Stadt Bélesta und des Olmes-Landes angeboten wurden. Der Verein der freiwilligen Blutspender von St. Martin-Bresse, in der Region Saône-et-Loire und La Bourgogne war auch sehr erfolgreich, das seine jährliche Bingo- Bonus-Veranstaltung völlich ausgebucht war. Die Mitglieder des Vereins haben den Händlern, Handwerkern und freiwilligen Helfern ihre tiefe Dankbarkeit gezeigt, weil es mit ihrer Hilfe gelungen ist, diese Veranstaltung zu realisieren. Durch ihre Bemühungen, wird die Vereinigung der Blutspender in der Lage sein, am 28. März 2012 viel bessere Snacks den Teilnehmern zu servieren.

Die Bewohner von Ciry-le-Noble, einer kleinen Stadt in der französischen Region Saone-et-Loire, die am Sonntag, dem 15 Januar 2012 noch kein Entspannungs-Programm gewählt haben, werden eine himmlische Bingo-Veranstaltung erleben. Tatsächlich organisiert AS Ciry für die Einwohner ein Bingo-Bonus-Spiel, welches im Partyraum um 14:30 Uhr beginnen wird. Die Qualität der Preise, welche die Organisatoren zur Verfügung stellen, machen die Veranstaltung einfach einzigartig. Tatsächlich werden sich die glücklichen Teilnehmer über riesige Preise in Höhe von 4.000€ freuen. Es werden folgende Preise verteilt : LCD Fernseher (102 cm, 81 cm oder 48 cm), Gefriertruhe, Trockner, Nespresso-Kaffeemaschine, Laptop, Digitalkamera, Smart Box, Mikrowelle, Geschenk-Körbchen, Blu-ray DVD, Magimix Roboter, ein Abendessen für Zwei, Wii, CD-Radio, GPS oder einen Gutschein in Höhe von 300 €. Während dieser Bingo Bonus-Veranstaltung von AS Ciry werden 18 Runden gespielt werden.

Bereits zum fünften Mal findet in Melborne das Charity-Turnier mit dem Namen Joe Hachem und Shane Warne Charity Poker Turnier statt. Es wird im Crown Casino zur gleichen Zeit wie die Aussie Millions 2012 organisiert. Diese Veranstaltung, welche der ehemalige World Champion of Poker Joe Hachem zusammen mit dem berühmten Kricketspieler Shane Warne ins Leben gerufen hatte, startet am 15. Januar 2012 um 13:00 Uhr. In diesem Jahr werden finanzielle Mittel für die Shane Warne Foundation, die schwerkranken und benachteiligten Kindern in Australien hilft, gesammelt. Seit 2004 hat die Stiftung finanzielle Mittel in Höhe von mehr als 5.000.000 $ gesammelt.

Jedes Jahr organisiert der renommierte Gaming-Circle Aviation Club de France (ACF) das Turnier Euro Finals of Poker (EFOP). Die Ausgabe 2012 dieses Poker-Festivals, welches auch ein großes jährliches Treffen der größten Pokerspieler in Europa ist, wird noch diesen Freitag, den 13. Januar 2012 beginnen und wird am 29. Januar enden. Während der EFOP 2012 werden fast alle Pokervarianten gespielt, organisiert wird eine Serie von 10 Turnieren mit Buy-Ins von 150 € bis 10.000 €. Jeder Spieler kann das für ihn geeignetes Spiel finden, welches zu seinen Fähigkeiten und seiner Geldbörse passt. Unter den Veranstaltungen, welche im Rahmen der EFOP 2012 im Pokerraum des ACF stattfinden, ist die Senior-Meisterschaft zu 250 €, welche am 15. Januar um 20.00 Uhr beginnen wird. Am 17. Januar wird auch die EFOP Bronze-Meisterschaft, bei der es sich um ein Frezeout NLHE zu 500 € handelt, stattfinden. Am 13.,14, und 16.

An diesem Freitag, den 13. Januar, 2012, werden die Bingo-Enthusiasten das Privileg und die Möglichkeit haben, ihr Glück in Laon und La Selve zu versuchen. In der Tat, für diejenige, die in der Nähe von Laon, einer Stadt in der französischen Region von Aisne leben, wird der Freitag ein Kegel-Freitag werden. Die Veranstaltung wird von Freiwilligen des US Laon organisiert. Auch wenn es hier nicht um ein Gratis-Bingo handelt, sind die Eintrittsgebühren moderat, da die Spieler nur einen Betrag von 2 € für eine Karte und 15 € für eine Packung mit 10 Karten bezahlen müssen. Die besten Spieler dieser Veranstaltung werden sicherlich zufrieden sein, da die Organisation Preise im Wert von 3.000 € zur Verfügung stellen.

Die Feuerwehrleute aus der Stadt Fos sur Mer, in Bouches-du-Rhone, organisierten für viele Menschen eine Bingo-Veranstaltung in der Mehrzweckhalle Parsemain. Ja, es nahmen zwischen 700 und 800 Spieler an diesem Bingo-Event teil, meisten von ihnen die Bewohner der Stadt. Die Bewohner wollten sich diese tolle Einladung der Feuerwehrleute zur traditionellen Lotterie nicht entgehen lassen. Allerdings haben auch einige Fans des Online Bingo teilgenommen, die meinten, dass Abwechslung gut ist. Manchmal spielt man Online Bingo, ein anderes Mal Live Bingo. Beachten Sie, dass diese Veranstaltung organisiert wurde, um finanzielle Mittel für die Waisenkinder und die Gebäuden (barracks) zu sammeln. Während der Bingo-Veranstaltung herrschte eine gute Atmosphäre, da viele Spieler die attraktiven Preise gewinnen wollten, unter anderem zwei Reisen für vier Personen in den Alpen und Disney Land.

Die World Poker Tour in Irland 2012 endete mit dem Sieg von David Shallow am Finaltisch, welches den letzten Sonntag, am 8 Januar stattfand. Normalerweise nehmen sechs Finalisten am Finaltisch teil, diesmal passierte jedoch folgendes : bereits zweifache « Beseitigung » der Pokerspieler am Samstag. So gab es im finalen Kampf nur fünf Spieler. Beachten Sie, er derjenige war, dem dieses Kunststück der « zweifachen Eliminierung « gelang, und so wurde er der Chipleader mit unglaublichen 6.115.000 Spielchhips. Nachdem der französische Spieler Steven Moreau den 6. Platz erreichte, begann im Pokerraum das Finale. Es muss gesagt werden, dass der britische Spieler Probleme hatte seine Position zu halten, gewann jedoch am Ende den Titel, nachdem er Charles Chattha während des finalen Duells besiegte. Letzterer nahm als Zweitplatzierte das Preisgeld in Höhe von 144.502 $ mit nach Hause.

Obwohl das Main Event des Turniers PokerStars Caribbean Adventure 2012 (PCA) gerade den zweiten Tag des Wettbewerbs erreicht hat, war das Publikum im Atlantic Resort in Bahamas besonders von der Krönung des Gewinners des Super High Roller-Turniers begeistert. An dieser Veranstaltung mit einem Buy-In in Höhe von 100.000 Dollar, nahmen die zurzeit besten Pokerspieler der Welt. Und am Ende des Wettbewerbs war es Viktor Blom aka "Isildur 1" - welcher für seine Leistung in Online-Poker Cash-Games bekannt ist - der den Titel gewann. Zu Beginn des Final Table war "Isildur 1" Inhaber der viertgrößten Stack, es gelang im erfolgreich zu erhöhen und mehrere große Pokerspieler mussten sich mit folgenden Plätzen begnügen: Daniel Negreanu erreichte den 5. Platz und gewann ein Preisgeld von 250.900 $ , der Poker-Weltmeister des Jahres 2010 Jonathan Duhamel erreichte den 4. Platz und verdiente 313.600 $, und Scott Seiver hatte schließlich die Position des Bubble Boy.

Bingo-Veranstaltungen sind immer gelungene Veranstaltungen. Jedoch am Jahresende sind diese noch populärer, weil alle ihre Freude und Spaß haben wollen. Während der Veranstaltungen können die Bingo-Spieler viele tolle Preise gewinnen, wie auch zahlreiche wohltätige Ziele verschiedener Organisationen unterstützen. Die Gemeinde der Stadt Villeveyrac (im Departement Hérault, in der Languedoc-Roussillon Region) organisiert jedes Jahr in der Weihnachtszeit eine Bingo-Veranstaltung für Jugendliche. Ein paar Tage vor Weihnachten kamen zu dieser jährlichen Veranstaltung Hunderte von Kindern der Region, die meisten in Begleitung ihrer Eltern. Für die Jugendliche gab es unter anderem Gratis-Bingo zu entdecken. Während der 10-Bingo-Partien, konnten die jungen Menschen die Lotto-Regeln kennenlernen, viel Freude erleben und die Animation von Yvon Camboulas gewinnen. Während der Pause wurden Köstlichkeiten und Brötchen angeboten.

Jedes Wochenende werden Bingo-Fans von regionalen Verbänden und Vereinen eingeladen, um eine gute Zeit zu erleben, während sie sich ihrer Bino-Leidenschaft hingeben. Am kommenden Wochenende ist wohl der richtige Zeitpunkt für Vereine um die ersten Bingo-Veranstaltungen des Jahres zu organisieren, egal ob es sich gratis Bingo-Spiele handelt oder nicht. In Quetigny, einer Stadt im Burgund, Frankreich wird am 7. Januar , an einem Samstagabend durch DBHB für den Lotterie -Verein im Mendes-France Raum eine Bingo-Veranstaltung organisiert. Diese Lotterie bietet, zur Freude der Bingo-Spieler der Region und ihrer Umgebung, tolle Preise. Während der 18 Spiele werden unter die glücklichen Gewinner Einkaufsgutscheine im Wert von 4.800 € verteilt. Der Abend wird auch folgendes stattfinden : ein amerikanisches Bingo, doppelte Chance, Tombola und ein besondere Teil von 1.000€. In der Region Nord-Pas-de-Calais, in der Stadt Cambrai, wird am Sonntag, dem 8. Januar, eine Lotterie durch die Vereinigung Partage 59 im Saint-Roch-Raum organisiert.

Die Fans von Poker warten ganz ungeduldig, denn in ein paar Tagen windet auf Bahamas das neunte Mal das PokerStars Caribbean Adventure 2012 (PCA). Am nächsten Freitag, dem 5. Januar, wird im Atlantis Resort & Casino Paradise Island die Edition 2012 der PCA mit nicht weniger als 41 organisiert. Die außergewöhnliche Lage dieses tollen Poker-Festivals wird viele Spieler aus der ganzen Welt zu PokerStars Caribbean Adventure anlocken. Geplante vom 5. Bis zum 14. Januar, PCA 2012 bietet viele Veranstaltungen wie das Main Event zu 10.300 $ Buy-In wie auch verschiedene Side Events an. Zu diesen gehören : Super High Roller "Max 8", NL und PLO - Turbo "Max 8", World Cup of Poker, Frauen Event, etc.

Troz einer erfolgreichen Saison entschieden sich die Organisatoren der European Poker Tour (EPT) zu einigen Änderungen und Verbesserungen im Programm der EPT Season 8. Letzte Woche sagte das Organisationskomitee, dass weitere Schritte in das Programm aufgenommen werden: die EPT Madrid (12. bis 17. März), die EPT Campione (26. bis 31. März) und die EPT Berlin (16. bis 21. April). In dieser Woche werden neue Informationen die Fans von Live-Poker und Cocktail-Parties am Mittelmeer und in der Umgebungs Frankreichs erfreuen. Tatsächlich wird das Große Finale der European Poker Tour auch in diesem Jahr in Monte-Carlo, in die Stadt des Luxus, stattfinden. Nach einer Pause in der spanischen Hauptstadt, wird das Finale der EPT wieder im Pokerraum des Bay Hotel & Resort in Monte Carlo gespielt werden. Beachten Sie, dass das Fürstentum Monaco das Finale organisiert, da Madrid nicht viele Poker-Enthusiasten angezogen hatte.

Letzte Woche war Bingo ein großer Erfolg in den Regionen Bas-Rhin und Aude. In Schwindratzheim, einer Stadt im Departement (in der Region) Bas-Rhin, fand am Montag dem 26. Dezember für alle Bingo-Fans eine tolle Veranstaltung statt. Organisiert wurde diese durch den Fußballverein für alle Bingo-Liebhaber der gesamten Region Elsass und der Umgebung. In der Tat, der Verein wählte diesen Feiertag für eine Lotterie-Bingo-Veranstaltung – eine solche Lotto-Bingo-Veranstaltung fand hier zum 14. Mal statt. Die Stadt Reding, in dem Departement Moselle war am selben Tag auch der Schauplatz einer Lotterie-Veranstaltung, jedoch war es die Veranstaltung in Schwindratzheim, welche den Besucherrekord mit fast 140 Menschen verzeichnete. Sie kamen, um ihre Freude am Spiel zu teilen, Spaß haben und viele spannende Preise zu gewinnen. Es gab zahlreiche Preise zu gewinnen: Gutscheine, frische Produkte, Haushaltsgeräte, handgemachte Sachen und Cardboard war zu einem Preis zwischen 3 € und 15 € erhältlich.

Bingo ist ein beliebtes Spiel, weil es die Entspannung und die Möglichkeit des Teilens bietet. Der Verein Tamalou von Fontenilles, in der Region Midi-Pyrénées organisierte für die Liebhaber dieses Spiels einen kostenlosen Bingo-Nachmittag in dieser Region. Viele Menschen aller Altersgruppen reagieren auf die Einladung und versammelten sich im Park des Génibrat. Im Laufe des Nachmittags versuchten viele Teilnehmer, die tollen Preise zu gewinnen. Die Teilnehmer - hauptsächlich Senioren des Vereins Tamalou und Kinder - teilten eine gute Zeit miteinander, und genossen die vorweihnachtliche Atmosphäre. Letzter Tag für die Erholung der Mitglieder des Vereins war voller Spaß.

Nach den letzten Ereignissen in den Vereinigten Staaten scheint die Regulierung von Online-Poker auf dem richtigen Weg zu sein. Letzte Woche, und zwar am Donnerstag, dem 22. Dezember, legalisierte der Staat Nevada die Online-Poker-Praxis auf seinem Gebiet, während am Freitag, dem 23. Dezember US-Department of Justice (DoJ) ein Dokument mit Informationen über das Bundesgesetz hinsichtlich des Verbots der zwischenstaatlichen Online-Wetten veröffentlichte: Federal Wire Act. Dieses Bundesgesetz verbietet die Praxis der Online-Wetten "auf Sport-Events oder Wettbewerbe", lässt aber den zwischenstaatlichen legalen Online-Poker zu. Mit anderen Worten, jeder Staat hat das Recht, das Online-Poker gemäß Gesetz zu bestimmen und kann daher eine Vereinbarung/Regulierung für die Praxis vom zwischenstaatlichen Online-Poker nach jeweiligen Gesetzen definieren. The Wire Act findet Anwendung auf der föderativen Ebene und daher ist die Regulierung von Online-Poker in den einzelnen Staaten nicht betroffen.

Im Januar können sich die Liebhaber von Live-Poker in den Pokerräumen im Rahmen der European Poker Tour (EPT) treffen. Nach einer Pause während der Weihnachtszeit, wird die European Poker Tour wieder vom 7. bis zum 13. Januar im Atlantis Paradise Island Resort & Casino mit dem PokerStars Caribbean Adventure Bahamas zurückkehren. Die Teilnehmer werden 10.300 $ zahlen müssen, um das Pokerturnier wie auch die Sonne Bahamas während des Turniers genießen zu können. Die EPT Saison 8 wird dann vom 31. Januar bis zum 6. Februar mit einem Buy-In von 5.000 € + 300 in Deauville stattfinden. Danach folgt vom 20. bis zum 25. Februar die EPT Kopenhagen mit einem Buy-In von 4.700 € + 300 für das Main Event. Die Saison wird mit neuen Schritten des European Circuit fortgesetzt. In der Tat haben die Organisatoren der European Poker Tour nun drei neue Destinationen der Saison 8 vorgestellt: Madrid, Berlin und Campione.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.