navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Samstag 19 Januar 2019 


Online-Poker-Archiv

Brian Yoon gewinnt das Event#35 der World Series of Poker (WSOP), das im Rio-All-Suit Hotel & Casino Pokerraum seit Montag stattfindet. Der Gewinner des „The Little One for One Drop 2013“ gewinnt sein zweites Armband durch seinen Sieg im 5.000 $ Eight Max No-Limit Hold’Em. Zur Erinnerung: Brian Yonn gewann sein 1. WSOP-Armband zusammen mit 663.727 $ in dem Event „Little One for One Drop“. Diesen Sommer hat der kalifornische Pokerspieler eine weitere Summe von 633.341 $ zu seinem Spielgewinnen hinzugefügt, plus ein neues goldenes Armband. Diese viertägige Veranstaltung zog 550 Spieler an und es kam zu einem Preispool von 2.585.000 $.

England musste die zweite Niederlage bei der Weltmeisterschaft in Brasilien einstecken, nachdem die Mannschaft von Roy Hodgson das Spiel gegen Uruguay in Sao Paulo am Donnerstag verloren hat. Viele Spieler tippten auf das Spiel auf Platformen für Sportwetten. Nach zwei Niederlagen (2:1 gegen Italien) bangt England nun um das Ausscheiden der Weltmeisterschaft, genauso wie Spanien, Kamerun und Australien. Das Schicksal der „Three Lions“ ist jetzt abhänig vom Spiel Italien gegen Costa Rica am Freitag, bei dem Spieler über Online-Sportwetten-Seiten zocken können. Sollte das südamerikanische Team gewinnen, oder unentschieden spielen, dann scheidet England definitiv von der Weltmeisterschaft aus.

Amaya Gaming wird das größte Online-Gaming-Unternehmen, das an der Börse notiert ist. Amaya hat gerade erst einen beträchtlichen Deal innerhalb der Welt des Online-Glücksspiels mit dem Kauf von PokerStars und Full Tilt Poker für 4,9 Milliarden Dollar unterschrieben. Amaya Gaming und die Muttergesellschaft von Full Tilt Poker und PokerStars „Rational Group“ bestätigten letztes Wochenende den Deal, der die Rückkehr von beiden Pokerräumen in den USA ebnen soll. Der Deal wird voraussichtlich den Eintrag von Full Tilt Poker erleichtern, zusammen mit PokerStars in den US-regulierten Märkten, in welchen Amaya Games nun einen wichtigen Platz belegt.

Jede Woche veröffenticht der Global Poker Index (GPI) eine aktuelle Liste der Top 300 Pokerspieler der Welt. Die Einführung der World Series of Poker (WSOP) hat die Klassifizierung für zwei Wochen stark beeinflusst. Vanessa Selbst ist durch Ihren Sieg in Höhe von 10.000 $ im Mixed-Max-Event nun auf dem 2. Platz der Liste. Daniel Negreanu rückt auf den 3. Platz vor, Dank seinem 2. Platz im 10.000 $ No-Limit 2-7 Draw Lowball gegen Paul Volpe. Negreanu hat aufgrund seinem 2. Platz in diesem Pokerturnier sieben Plätze in der GPI Top 300 gewonnen. Paul Volpe ist durch seinen Sieg (sein erstes Armband) in der WSOP 2014 im 10.000 $ Deuce-to-seven No-Limit Lowball jetzt auf dem 9. Platz und hat somit 17 Plätze gewonnen. Der Deutsche Ole Schemion bleibt für einige Wochen an der Spitze der Liste. Scott Seiver landet auf dem 4. Platz, gefolgt von Byron Kaveman (5. Platz), Philipp Gruissem (6. Platz), Jason Mercier (7. Platz) und Stephen Chidwick (8. Platz). Jonathan Duhamel vervollständigt die Spieler der Top 10.

Die 45. Ausgabe der World Series Of Poker (WSOP) kommt zum 24. Event im Anschluss an zwei Wochen eines fieberhaften Wettbewerbs im Pokarraum des Rio All-Suite Casino & Hotel in Las Vegas. 541 Spieler nahmen an dem 5.000 $ Six-Handed No-Limit Hold’em teil, das Event # 24 der WSOP 2014. Nach zwei Tagen wurde das Feld auf 17 Spielern reduziert und Matthew „Matt“ wurde Chipleader. Der kanadische Pokerspieler ist dort, um sein zweites Armband zusammen mit dem Preis in Höhe von 622.998 $ zu gewinnen. Zur Erinnerung: Matthew gewann sein erstes Armband bei dem gleichen Turnier in 2011. Diesmal führt er zu Beginn des 3. Tages mit 500.000 Chips, während sein Freund Jeremy Kottler 815.000 Chips hat.

Daniel Negreanu spielt am Finaltisch der 10.000 $ No-Limit 2-7 Draw Lowball-Championship. Laut seinem Post auf Twitter zu Beginn der WSOP 2014 ist dieses Pokerturnier ohne Zweifel eines der beliebtesten Events der Pokerspieler. Durch das Spielen von einem Mindesteinsatz von 5.000 $ bis 1 Millionen $ werden die anderen Teilnehmer wahrscheinlich verlieren, wenn Phil Ivey oder Daniel Negreanu bei diesem Pokerturnier im Sommer es schaffen, den Finaltisch zu erreichen, ansonsten werden ihre Einsätze verdoppelt. Seit Dienstag sind bereits 87 Teilnehmer für das Event # 13 registiert. Und nur 14 Spieler teilen den Preispool von 817.000 $ und davon werden 253.524 $ dem Gewinner zugeteilt. Bei diesem hochkarätigem Turnier haben viele Pokerstars bei diesem Rio All -Suit Hotel & Casino-Event teilgenommen.

Am Dienstag hat Pennsylvania die mögliche Umsetzung von einem Online-Gambling-Markt in diesem Gebiet diskutiert, folgend der Veröffentlichung der Studie „The Current Status an Future Viability of Casino Gaming in Pennsylvania“. Die Verhandlung fokusierte sich auf das Ergebnis der Studie, geleitet von „Pennsulvania Legislative Budget and Finance Committee“, die dem „Pennsylvania Senate Community, Economic and Recreational Development Committee“ danach vorgestellt wurde. Einige Persönlichkeiten der Gambling-Welt nahmen an diesem Termin teil. Das Parlament, zusammen mit dem Senat, kündigte die Entwicklung einer Rechnung über die Legalisierung von Online-Poker-Spielen in Pennsylvania an. Diese Rechnung soll in den kommenden Wochen vorgestellt werden. Vertreter scheinen keine gemeinsame Sicht über diese Rechnung zu haben und daher haben sich zwei verschiedene Blöcke ergeben: ein Block gegen die Online-Gaming-Legalisierung und ein Block, das dieses Projekt unterstützt.

Diesen Sommer bietet das Hard Rock Open ein verlockendes Programm. 23 Pokerturniere stehen bei diesem Festival auf dem Plan, welches vom 14. August bis 3. September im Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Florida stattfindet. Es gibt mit Sicherheit etwas für jeden Geschmack und für jedes Budget. Es werden verschiedene Varianten von Poker gespielt, wie zum Beispiel Omaha, No Limit Hold‘em und H.O.R.S.E, sowie viele weitere Programme mit bezahlbaren Buy-Ins. Zwei Events werden die Highlights des Seminole Hard Rock Open 2014 sein. Das erste ist das 100.000 $ Super High Roller-Event, das am Montag, 1. September stattfindet. Zur Erinnerung: in 2013 haben sich bei diesem Event 18 namhafte Pokerspieler versammelt, darunter auch Jason Mercier, Joseph Cheong und Isaak Haxton.

Jiajun Liu gewinnt den Titel der Saison 8 Asia Pokertour Macau (APPT Macau) und nahm sage und schreibe 2.776.000 HK$ mit nach Hause; das entspricht einer Summe von 360.00 US$. Zur Erinnerung: die Finalisten des APPT Macau Main Events haben sich am Sonntag im Pokerraum versammelt. Zum Beginn des Spiels sicherte sich der schottische Pokerspieler Thomas Mcgarrity den Platz als Chipleader. Als wenige Stunden später nur noch 4 Spieler am Tisch übrig waren, hat die australische Pokerlegende Billy Argyros ihn eingegholt und Thomas auf den 4. Platz verdrängt. „The Croc“ spürte, dass er diesmal den Titel nicht gewinnen wird, nachdem er alle seine Chips in nur zwei schlechten Händen verloren hat. Letzendlich musste er sich mit dem 3. Platz zufrieden geben.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.