navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Freitag 18 Januar 2019 


WPT Parx Open Poker Classic: Stephen Reynolds nimmt am Finaltisch teil

Das Finale der Wort Poker Tour Parx Open Poker Classic in Philadelphia nähert sich, und es sieht so aus, dass der junge Pokerspieler Stephen Reynolds die beste Ausgangsposition in der letzten Runde haben wird. Stephen hat 4.000.000 Chips, wobei seine Gegner Tony Gregg und Cris Lee jeweils einen Stapel von 3,6 und 3,04 Millionen Chips haben. Bevor Robert Pyne aka Santa Claus das Turnier verlassen musste, bot er an, seine Karten für 20$ am Ende der Runde zu zeigen. Der Schlitten und sein Rentier sind ein Beweis dafür, dass er immer noch an Santa Claus glaubt. Der Santa schien ihm jedoch kein Glück gebracht zu haben, denn Robert verlor und musste das Turnier verlassen.



Vinny Pahujas Position war auch lange Zeit sehr gut. Dennoch wurde Vinny ein paar Hände vor Joseph Wertz, der es bis zum Finaltisch auch nicht schaffte, besiegt. Andre Nyffeler, welcher am Finaltisch teilnehmen wird, hatte einen tollen Tag und scheint auf dem richtigen Weg zu sein, nachdem er seinen Stack mehrmals verdoppelt hatte. Greg befindet sich auf Position 4 und eliminierte Couden. Gestern erhielt der Spieler aus Maryland via Twitter eine Botschaft von einem gewissen Michael Phelps. Kurz gesagt, die Augen aller Pokerfans sind auf die oben genannten Pokerspieler gerichtet. Kein Wunder, denn es wird ein spannender Finaltisch werden, welchen man nicht verpassen sollte.

Diese Seite wurde bisher 189 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.