navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Donnerstag 21 März 2019 


Epic Poker League: Man beobachtete einen Rückgang der Beteiligtenzahl

140 Spieler nahmen an der erste Stufe des Epic Poker League Turniers teil. Aber die zweite Stufe im Pokerraum des Palms casino in Las Vegas absolvierten nurmehr 97 Spieler. Es könnte sein, dass die World Championship des Online Poker und World Poker Tour Grand Prix de Paris die Ursache dieses Rückgangs sind. Wie auch immer, das Publikum erfreute sich der Leistung der 97 Teilnehmer. Am ersten Tage des Wettbewerbs wurde Jamie Kaplan, der sich im Laufe des Pro / Am Turniers qualifizierte, mit seinen 324.600 Chips der Chipleader und Daniel O'Brien erlangte die zweite Position. Bitte beachten Sie, dass Kaplan keine Chance hätte um wirklich konkurrieren zu können, hätte Michael DiVita seinen Preis nicht aufgegeben weil er nur den 10.



Platz erlangte. Es gab auch andere Spieler, welche sich einen Platz am Main Event im Rahmen des Pro / Am verdient haben, indem sie ihr Poker-Wissen demonstrierten: Getzwiller, Phil Hellmuth, Nam Le und der berühmte Greg Mueller. Getzwiller und Nam Le schafften es in die Top 10. Andere Spieler wie Brandon Meyers, Andreas Hovoid, Russell Rosenblum und Jeremy Ausmus gesellten sich zu den ausgeschiedenen Spielern, wobei ein paar Top-Spieler wie Antonio Esfandiari, Phil Laak, the World Champion Vanessa Selbst und Gavin Smith auch zu den Verlierern behörten.

Diese Seite wurde bisher 328 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.