navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Freitag 18 Januar 2019 


42. World Series of Poker: Phil Ivey wird nicht teilnehmen

Es ist jetzt offiziell bestätigt, dass einer der größten Pokerspieler an dem prestigeträchtigen Turnier – World Series of Poker (WSOP), welches gerade in Las Vegas stattfindet – nicht teilnehmen wird. In der Tat, nach einer Aussage, welche Phil Ivey unterzeichnet hat, er wird nicht in diese Stadt der Spiele reisen. In diesem Schreiben, eröffnet der Pokerstar, dass er trotz seiner Bereitschaft an dieser internationalen Veranstaltung teilzunehmen, zurücktreten muss. In der Tat ist er wirklich schade, denn viele Fans und vor allem andere Spieler, die ein Wiedersehen erwartet haben um gegen ihn spielen zu können. Das ist ein großer Pech für die Show.



Diese Nicht-Teilnahme des berühmten ´Tiger Woods des Pokers´ in der World Series of Poker 2011 hängt direkt mit dem Schwarzen Freitag zusammen, der einige Online-Pokerräume in den Vereinigten Staaten von Amerika vor ein paar Monaten getroffen hat. Als Folge haben einige Betreiber, die als Opfer dieses dunklen Tages gesehen werden Probleme ihre professionellen Spieler zu sponsern. Da Mangel an Geld herrscht, sind große Pokerspieler noch nicht entschädigt worden. Wegen dieser Tatsache unternahm Phil Ivey rechtliche Schritte gegen die Leitung des Full Tilt Pokers. In jedem Fall wird die Reaktion dieses großen amerikanischen Pokerspielers nicht ohne Folgen bleiben, denn auch andere Profispieler werden von der gleichen Firma gesponsert.

Diese Seite wurde bisher 216 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.