navLeft Online Poker 777 - das am meisten aktualisierte Online-Poker-Portal chips navRight



Dienstag 25 Juni 2019 


WPT Poker Classic: Der junge Gregory Brooks gewinnt den Event

Während das Publikum im Pokerraum des Commerce Casinos von Los Angeles einen Vierling von Carlos Mortensen oder einen Double von Vivek Rajkumar erwartete, sorgte ein junger 23-jähriger Spieler, Gregory Brooks, für die Überraschung und fuhr den Sieg ein. Für den 23-Jährigen, ein großer Spieler von Online-Poker aus New Jersey, war es die erste Teilnahme an einer World Poker Tour (WPT). Die beiden talentierten sowie erfahrenen WPT-Sieger waren zu schwach, um Brooks von seinem Triumph abzuhalten. Mit seinem aggressiven Spiel und einer tollen Vorstellung konnte er im Heads-Up schließlich den LA Poker Classic gegen Rajkumar gewinnen. So wurde Gregory Brooks zum Star dieses live übertragenen Events, der mit der Hauptprämie von 1.654.120 $ Heim fährt und auch eine Einladung für den Challenge mit 25.000 $ Buy-In beim Bellagio in Las Vegas erhält.



Von Gregory Brooks war dies eine Topleistung. Nach nur drei Stunden wurde er zum Chipleader als er einen seiner Gegner vom Tisch in die Rails schickte und daraufhin jedem weiteren Spieler dasselbe Schicksal zuteilte. Carlos Mortensen musste sich bei seiner fünften Anwesenheit im Commerce Casino mit Platz 3 und 640.680 $ begnügen. Fans von diesem Circuit werden sich bald wieder beim Casino San Jose in Kalifornien für eine weitere Etappe, unter anderem für das Bay 101 Shooting Star, welches vom 14. bis 18. März 2011 stattfindet.

Diese Seite wurde bisher 257 mal aufgerufen.

 
Top Rooms
NetBet Poker
200% bis zu 1,500€
888 Poker
Erhalten Sie 12€ gratis, keine Einzahlung nötig
William Hill
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
Titan Poker
Zahlen Sie 50€ ein - Erhalten Sie einen 100% Bonus
PKR
125% bis zu $500 Ersteinzahlungsbonus

Copyright © 2019   POKER 777   Alle Rechte vorbehalten.